Aus unserem Mietpark: Radlader zur Rasenpflege

Samstagmorgen, Sportplatz Bornstedt.

Die Fußballer des SV Blau Weiß Bornstedt stehen vor einem großen Haufen Sand - einem Berg von ca. 50 m³. Dieser muß verladen und auf dem Sportplatz verteilt werden. Auf diese Weise soll die Bodenbeschaffenheit des Spielfeldes verbessert und die Bespielbarkeit erhöht werden. Ganz nebenbei wird durch das Sanden des Platzes eine zu große Regenwurmaktivität verhindert, was wohl für die Qualität eines Fufballfeldes durchaus von Bedeutung ist.

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" - das gilt auch für den Platz!

Da in der derzeit herrschenden Sommerpause vor der neuen Saison nicht nur der Platz, sondern auch die Fußballer regenerieren sollen, müssen die körperlichen Anstrengungen auf ein Mindestmaß reduziert werden. Soll heißen, der Sand wird nicht schweißtreibend mit Hand und Schaufel verladen und per Schubkarre abtransportiert, sondern muß auf weniger anstrengende Art und Weise seinen Weg auf den "heiligen Rasen" der Bornstedter finden.

Hier wird der Radlader Volvo L25F aus unserem Mietpark eingewechselt. Mit dem kraftvollem 4,8 Tonner, ausgestattet mit einer 0,85 m³ fassenden Klappschaufel, läuft das Verladen des Sandes auf einen bereitstehenden Multicar "wie ein Länderspiel".

Zwar muß der Sand anschließend mit bloßer Muskelkraft auf dem Platzt verteilt werden, allerdings können diese Anstrengungen gleich als zusätzliche Trainingseinheit in Vorbereitung auf die neue Saison genutzt werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Radlader - Volvo L25B Radlader Volvo L25F
M01095
133,40 € *
115,00 €**